Menü

Modularer Aufbau der PLASTICOLOR Produktpalette

PLASTICOLOR-Geräte und Anlagen sind für die Dosierung von körnigem, gut rieselfähigem und nicht klebendem Material konzipiert, z. B.: Masterbatch, Regenerat, Neumaterial, PVC Dry Blend. Einsatzgebiete sind alle Fertigungsverfahren der Extrusion, des Hohlkörperblasens und des Spritzgießens.

 

Die PLASTICOLOR Produktpalette ist komplett modular aufgebaut. Die einzelnen Komponenten sind so ausgelegt, dass eine individuelle und bedarfsgerechte Geräte- und Anlagenkonzeption zusammengestellt werden kann.

 

Das Baukastenprinzip macht es möglich, bei Aufrüstungen (z.B. von Volumetrie auf Gravimetrie), Erweiterungen oder Umstellungen der PLASTICOLOR-Anlage die Teile weiter zu verwenden, die bei der Erstinvestition gekauft wurden.

 

Die Praxisanforderungen an die jeweiligen Fertigungslinien sind vielfältig und ändern sich rasch. Umso wichtiger ist es daher, dass die Peripherie-Geräte sich anpassen können. Mit PLASTICOLOR-Produkten ist dies jederzeit möglich. PLASTICOLOR ist eine Entscheidung für den aktuellen Einsatz mit allen Möglichkeiten für die Zukunft.

 

Das PLASTICOLOR Baukastensystem unterscheidet fünf Dosiergerätegrößen mit einer Leistung von 70 g/h bis 6.600 kg/h.
Die Dosiergeräte können sowohl als einzelnes Dosiergerät eingesetzt werden, als auch in


Mehr Informationen zur PLASTICOLOR Produktpalette
Öffnen/Download PDF PLASTICOLOR Produktpalette Dosiergeraete, Mischanlagen, Foerderer, Trockner