Menü

Die Entwicklung von PLASTICOLOR Dosiergeräten und -Anlagen der Firma Woywod

Als Ingenieurbüro für Extrusionstechnik Ende 1970 gegründet, produziert und vertreibt die Firma Woywod Kunststoffmaschinen GmbH & Co. Vertriebs-KG seit 1980 PLASTICOLOR-Geräte und -Anlagen für die kunststoffverarbeitende Industrie. Der Name PLASTICOLOR steht für Präzision, Langlebigkeit, Effizienz und ein optimales Kosten/Nutzen-Verhältnis.
Dank der hohen Akzeptanz der Geräte bei unseren Kunden wurde aus der anfänglichen Kleinstserienproduktion innerhalb kürzester Zeit eine Serienproduktion mit großen Stückzahlen.
Am Beginn standen die PLASTICOLOR Einzeldosiergeräte und Farbwechsel-Systeme. Nach kurzer Zeit wurde das Programm um die Volumetrischen Mischanlagen ergänzt. Danach folgten die Gravimetrischen Systeme und die Erweiterung der Produktpalette um Saugförder-Geräte und Trockner (Heißluft- und Trockenluft-Systeme).
PLASTICOLOR-Geräte und -Anlagen werden seit Jahren von Kunststoffverarbeitern und Herstellern hochwertiger Extrusionsanlagen für den internationalen Markt eingesetzt, nicht zuletzt aufgrund

  • unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung und unserer Spezialisierung im Bereich Dosieren und Mischen;
  • der modularen Bauweise (Baukastensystem) der Geräte und Anlagen, sowohl in der Mechanik als auch in der Elektronik;
  • unserer individuellen, lösungsorientierten Anlagen, die durch unsere konsequente Eigenfertigung und -entwicklung von Mechanik und Steuerungstechnik kundenspezifisch realisiert werden.

Die PLASTICOLOR Unternehmensgruppe gliedert sich in die Firma Woywod Kunststoffmaschinen GmbH & Co. Vertriebs-KG mit Stammsitz in Gräfelfing (bei München) und den Produktionsstandort Seefeld (Nähe Berlin). Durch ein Netz von Vertretungen, Großhändlern und Repräsentanten werden die PLASTICOLOR Produkte weltweit angeboten und verkauft.
Innovatives Denken und Handeln, technische Weiterentwicklung und praktikable Lösungen werden weiterhin unsere Stärken für die Zukunft sein.